Ein Platz in der Sonne – was will man mehr!

Viel mehr: Anregungen, Ideen, kritisches Hinterfragen, neue Produkte, Klärung fachlicher Fragen, Entwicklung im Bereich digitale Medien. Es waren Intensive Tage in Herten mit unseren Raumerfüller Kollegen aus dem gesamten Bundesgebiet.

Unser Austausch- und Arbeitswochenende in Herten mit SWOT-Analyse (Strengths–Stärken, Weaknesses–Schwächen, Opportunities–Chancen und Threats–Risiken) zur strategischen Planung der Zukunft, hat wieder viel Spaß gemacht. Die mittels SWOT erarbeiteten Themenfelder wurden in Arbeitsgruppen vertieft und werden bis zur nächsten Tagung im Herbst umgesetzt. Ein starker Schwerpunkt bildete hier die Digitalisierung mit den großen Bereichen Marketing, oder auch Zeiterfassung und natürlich der fachliche Austausch. Die Digitalisierung und das daraus resultierende neue Käuferverhalten bildet neben der Gewinnung von Fachkräften die große Herausforderung für die Zukunft. Dabei bilden sich neue Plattformen, ist Social Media mit Facebook, Instagram & Co aus unserem Marketing Portfolio nicht mehr wegzudenken.

Raumausstattung ist ein ganz klassisches Handwerk. Hier im Beitrag ist ein Stuhl abgebildet, der in klassischer Polstertechnik hergestellt wurde. Mit viel Erfahrung und Handwerkskunst wurde er mit Schnürung, Fasson etc. hergestellt. Arbeitszeit 1 ganze Woche. Ein Polster von der Haltbarkeit nahezu für die Ewigkeit und viel Gesprächsstoff für uns auf der Tagung.

Lies weiter